In der Kaderplanung für die kommende Zweitligasaison stehen dem BSV neben Wiebke und Sophia noch zwei weitere Spielerinnen nicht mehr zur Verfügung: Zuspielerin Caro Auen und Außenangreiferin Lara Spieß.

Sie ist in den letzten Jahren sicher eines DER Gesichter der 1. Damen gewesen, für viele nicht wegzudenken aus der Mannschaft. Nun verlässt der langjährige Kapitän Sophia Eggenhaus das Team und heuert beim (aufgrund des Saisonabbruchs nach wie vor) amtierenden Zweitligameister Skurios Volleys Borken an. Im Interview erzählt die 24-jährige von dem für sie großen Schritt.

Unsere 1. Damen wollen sich trotz eines bevorstehenden personellen Umbruchs weiter der Herausforderung 2. Bundesliga stellen. Das ist das Ergebnis ihrer Teambesprechungen und das Signal an die Abteilungsverantwortlichen.

Dass Wiebke Silge den BSV in diesem Sommer verlassen wird, ist bereits seit einigen Wochen klar. In der vergangenen Woche wurde öffentlich gemacht, wohin es die 56-fache Nationalspielerin zieht: zum Schweizer Erstligisten VC Kanti Schaffhausen. Im Interview spricht die 23-jährige über ihre Pause vom Profi-Volleyball und die Zeit in ihrem Heimatort.

Älteren Nachrichten und Berichte haben wir archiviert. Ihr findet sie in der rechten Spalte unter der jeweiligen Saison.

Viel Spaß beim Stöbern!!!