Die BSV-Zweitligadamen unterlagen in Hamburg dem gastgebenden Eimsbütteler TV trotz guter Leistung und eindrucksvoller Unterstützung durch den mitgereisten BSV-Anhang mit 1:3 (25:17, 20:25, 20:25, 21:25).

Unter der Woche gab es bereits drei Nachholspiele, am Wochenende waren dann noch einmal drei BSV-Damenteams (bzw. SG) im Einsatz. Den 2. Damen gelang ein toller Coup!

Das zweite Adventswochenende bot einen Jugendspieltag, bei dem die ersten beiden BSV-Teams die Qualirunden erreichten. Die Zweitligadamen unterlagen in heimischer Halle dem VfL Oythe.

Unsere 1. Damen verloren ihr Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Oythe glatt und verdient mit 0:3 (19:25, 20:25, 23:25) und mussten die Gäste an diesem Nachmittag gleich mehrfach an sich vorbeiziehen lassen. 

Die Schulmannschaft des Gymnasiums Johanneum Loburg hat sich für die Deutschen Schulmeisterschaften der Wettkampfklasse IV qualifiziert und in Bad Blankenburg einen starken 7. Platz geholt.