Am zweiten Novemberwochenende waren alle vier Damenmannschaften des BSV im Einsatz. Gewinnen konnten nur die 1. Damen, doch auch die anderen drei Teams verkauften sich stark.

Kein Erfolg im ersten Heimspiel der jungen Saison 2021/22: Am Samstagabend unterlagen unsere Drittligadamen dem TV Eiche Horn Bremen in einem attraktivem Match mit 1:3 (25:13, 14:25, 16:25, 20:25). 

Die 1. Damen haben ihren guten "Auswärts-Saisonstart" nach dem Auftaktsieg in Aligse mit einem glatten 3:0-Erfolg (25:19, 25:13, 25:17) gegen den SC Union Emlichheim II komplettiert.

Einige Premieren standen aus BSV-Sicht am ersten November-Wochenende auf dem Programm. Mehrmals gab es dabei strahlende Gesichter.

Am dritten Wochenende der noch jungen Saison kam der Spielbetrieb so richtig ins Rollen. Am Samstag waren drei der vier BSV-Damenteams im Einsatz, am Sonntag zog die Jugend U20 und U16 nach.