Zu Beginn der Herbstferien gab es einen weiteren Erwachsenenspieltag. Aus BSV-Sicht waren dabei die 1. und 2. Damen im Einsatz - beide mit einem Heimspiel. Die Bilanz: Sieg und Niederlage. 

Die Zweitligadamen unterlagen zur Heimpremiere der neuen Saison gegen stark aufspielende Gäste vom BBSC Berlin mit 1:3 (19:25, 19:25, 25:23, 16:25). 

Die 1. Damen sind mit einem "Dreier" in ihre dritte Zweitligaspielzeit gestartet: Mit 3:0 (25:21, 25:22, 25:22) siegten sie dank einer stabilen Leistung beim Mitaufsteiger Schweriner SC II.

Am 2. Spieltag der Erwachsenenteams waren nur die 1. Damen im Einsatz. Sie verloren bei ihrer Heimpremiere gegen Berlin mit 1:3. Die Partien der anderen drei Damenteam fanden jeweils nicht statt. 

Ziemlich siegreiches Startwochenende für unsere Damenteams: Zwar unterlagen die 4. Damen (als SG Westbevern/Ostbevern) knapp im Tie-Break, dafür errangen die anderen drei Teams in ihren Auftaktbegegnungen 3:0-Erfolge.