Nachdem es an den letzten beiden Wochenenden recht beschaulich zuging, stand dem BSV nun ein volles Spielprogramm ins Haus. Dabei schnitten unsere Teams ziemlich erfolgreich ab.

Die 2. Damen - als einziges BSV-Team am letzten Herbstferienwochenende im Einsatz, dafür aber gleich doppelt - holten zwei Siege und stockten ihre Punktekonto nach vier Begegnungen auf acht Zähler.

Am Freitag und Samstag des mittleren Herbstferienwochenendes hat der BSV ein Kurztrainingslager für den Nachwuchs U13/14 ausgerichtet, zu dem auch die Vereine aus der Region eingeladen waren.

Nach den Herbstferien startet der BSV eine neue Anfängergruppe für Volleyball-Neueinsteiger. Trainiert wird immer mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Turnhalle der Ambrosiusschule.

Unsere Zweitligadamen haben in einem packenden Spielverlauf die ersten Heimpunkte eingefahren. Nach 0:2-Satzrückstand konnten sie die Partie gegen den VC Allbau Essen noch mit 3:2 für sich entscheiden (17:25, 18:25, 25:22, 30:28, 15:6).