Eine knappe 2:3-Niederlage (25:20, 25:19, 21:25, 20:25, 14:16) gegen Tabellenführer SC Potsdam II und ein 3:1-Erfolg (25:19, 25:18, 22:25, 25:15) gegen den VC Olympia Berlin standen für die Zweitligadamen nach Abschluss des Doppelheimspiel-Wochenendes zu Buche.

Am ersten Herbstferienwochenende war die Hälfte unserer Damenteams im Einsatz. Den Zweitligadamen stand dabei ein Doppelheimspieltag ins Haus, 2. und 3. Damen hatten Auswärtsaufgaben.

Am Sonntag (17.09.) fand in Senden das traditionelle Büdenbender-Turnier statt, auf dem der neue WVV-Kader gesichtet und nominiert wird, diesmal für den Doppeljahrgang 2009/10. Für den BSV gab es tolle Nachrichten!

An diesem Wochenende waren 6 Jugendteams im Einsatz, zudem absolvierte die SG Westbevern/Ostbevern in der Bezirksklasse ein vorgezogenes Spiel vom nächsten Wochenende.

Die 1. Damen sind mit einem 3:1-Erfolg gegen den SV Energie Cottbus in die neue Zweitligasaison gestartet. Das 3:1 (21:25, 25:22, 25:20, 25:16) war hart erkämpft, aber unterm Strich verdient.